Über Salera

Ein Stück Spanien mitten im Herzen des Agnesviertels – das ist das Salera!

Bei uns genießen Sie typisch spanische Tapas, frische Fleisch- und Fischgerichte vom Lavasteingrill, authentisch zubereitete Paellas, eine große Auswahl an Weinen und natürlich hausgemachten Sangria.

Entspannen Sie in herzlicher Atmosphäre bei einem guten Glas Wein und leckerer spanischer Küche – wir freuen uns auf Sie!

Tapas

Unsere spanischen „Appetithäppchen“

Von „Patatas Bravas“ über „Gambas al ajillo“ bis zu „Pincho moruno“, hier ist für jeden etwas dabei! Wählen Sie aus über 25 Tapasvariationen – mit Fisch, Fleisch oder Gemüse je ab 4,60 €.

Unser Tipp: Einfach mehrere Tapas kombinieren und mit dem Partner oder Freunden teilen.


Zur Speisekarte

Vom Lavasteingrill

Feurige Fleisch- und Fischgerichte

Lavasteine nehmen die Hitze besonders gut auf und verteilen Sie gleichmäßig – so entsteht ein feines Aroma und ein unvergleichbares Geschmackserlebnis.

Wir servieren Ihnen verschiedene gegrillte Fleisch- und Fischgerichte ab 14,20 € – unsere Empfehlung: „Dorada a la plancha“ – da kommt garantiert Urlaubsstimmung auf.


Zur Speisekarte

Paella

Das Nationalgericht der Region Valencia

Jetzt kommt die Paellera ins Spiel! In der runden, flachen Pfanne bereiten wir ganz traditionell das beliebte Reisgericht zu. Neben zahlreichen Gewürzen darf Safran natürlich nicht fehlen, denn er sorgt für die sonnengelbe Farbe der Paella. Ob mit Gemüse, Fleisch oder Fisch zubereitet, entscheiden Sie ganz nach persönlicher Vorliebe – ab 16,90 € pro Person (VORBESTELLUNG).


Zur Speisekarte

Veranstaltungen

Sie möchten mit Ihren Freunden Geburtstag feiern, suchen einen schönen Rahmen für ein Firmenjubiläum oder das Familienfest?

In einem gesonderten Raum im Salera können Sie mit spanischen Speisen in entspannter Atmosphäre auf die Feierlichkeit anstoßen, ganz individuell und nach Ihren Wünschen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Fest im Salera unvergesslich wird.

Kontakt

Das Salera liegt inmitten des Agnesviertels in der Balthasarstraße, Ecke Krefelder Straße.
Von den Haltestellen Hansaring oder Ebertplatz fußläufig in knapp zehn Minuten erreichbar.

Salera Restaurant
Balthasarstraße 1
50670 Köln
Telefon (ab 18:00 Uhr):
0221 16842623
Tischreservierungen vor 18:00 Uhr:
0172 – 70 55 418
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reservierungen

Tischreservierung unter:

0172 – 70 55 418


Hinweis:

Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir im Sommer keine festen Reservierungen
für den Außenbereich entgegennehmen können.
Natürlich können Sie gern draußen sitzen, wenn bei Ihrer Ankunft im Außenbereich Plätze frei sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kleine Tapas-Kunde

Um die Entstehung der leckeren Appetithäppchen ranken sich zahlreiche Legenden – einige haben wir für Sie zusammengestellt.

„Abdeckung“, so die Übersetzung von „Tapa“.
Ihren Ursprung sollen die kleinen Häppchen in dem Brauch finden, einen Deckel auf alkoholische Getränke zu legen. Und um nicht fortgeweht zu werden, hat man ihn mit Oliven beschwert. Mit der Zeit sollen diese „Deckel“ immer aufwendiger geworden sein.

Eine andere Geschichte besagt, dass die Wirte in Spanien früher eine Scheibe Brot auf das Weinglas legten, um den guten Tropfen vor lästigen Fliegen zu schützen. Im Lauf der Jahre wurde das Brot dann mit Oliven oder einer Sardelle verziert.

Eine weitere Geschichte führt die Tapas auf kleine Snacks zurück, die die Feldarbeiter zwischen den Mahlzeiten zu sich nahmen.

Tapas werden in Spanien üblicherweise in Tapas-Bars und Bodegas serviert und dort im Stehen verzehrt. Jede Tapas-Bar besitzt eine individuelle Auswahl. Dazu wird meist Bier, Wein, Sherry, Wermut oder Portwein getrunken.

Im Salera können Sie Ihre Tapas ganz gemütlich im Sitzen genießen – werfen Sie doch gleich mal einen Blick in unsere Karte und stellen Sie sich Ihre Favoriten zusammen!

Wir wünschen ¡Buen provecho!